Raucherentwöhnung

Wie mit dem Rauchen aufhören?
Wer mit dem Rauchen aufhört, wird sofort merken, dass sich die körperliche Leistungsfähigkeit und Fitness spürbar verbessert. Man fühlt sich einfach wohler. Die Geschmacksnerven bedanken sich für die Abkehr von der Zigarette. Man riecht und schmeckt spürbar besser. Das Essen wird wieder zum kulinarischen Erlebnis. Weitere lästige Nebenwirkungen des Rauchens, wie Husten, fettige Haut, verstärktes Schwitzen, Gelbfärbung der Zähne und Finger sowie unangenehmer Mundgeruch, verschwinden ebenfalls nach wenigen Tagen oder Wochen.

Und: Wer sich entschliesst, mit dem Rauchen aufzuhören, kann mit einer wieder steigenden Lebenserwartung rechnen.

Ein Rauchstopp steht oder fällt mit der Vorbereitung.
Beginnen Sie schon heute, sich in Gedanken auf Ihren Rauchstopp vorzubereiten. Haben Sie schon früher versucht, mit Rauchen aufzuhören? Welches sind Ihre Erfahrungen? Was hat Ihnen geholfen? Was hat Ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht?

1. Erzählen Sie in Familie und Freundeskreis von Ihrem Rauchstopp. Fordern Sie einen nahe stehenden Menschen auf, Sie in Ihrem Entschluss aktiv zu unterstützen.

2. Nikotinhaltige Ersatzprodukte (Kaugummi, Hautpflaster, Nasenspray oder Inhaler) erhöhen die Chancen für einen erfolgreichen Nikotinentzug. Ausserdem vermindert ein Medikament mit dem Wirkstoff Bupropion das Verlangen nach der Zigarette. Lassen Sie sich über die verschiedenen Medikamente zur Rauchentwöhnung in der ärztlichen Praxis oder Apotheke von Fachleuten beraten.

3. Welche Schwierigkeiten könnten wieder auftauchen? Entwickeln Sie einen Plan, wie Sie diese meistern wollen. Holen Sie sich am Rauchertelefon 0848 88 77 88 die neusten Aufhörtipps.

Suchen Sie eine Anleitung für den selbstständigen Ausstieg aus dem Tabakkonsum?
Das Entwöhnungsprogramm «Ziel Nichtrauchen» führt Sie von den ersten Vorbereitungen Schritt für Schritt bis zum selbstsicheren Durchhalten nach dem Rauchstopp. In das Programm können Sie direkt online einsteigen unter www.zielnichtrauchen.ch. Die Wirksamkeit von «Ziel Nichtrauchen» ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Quelle: www.at-schweiz.ch