Kunden Login

Prämienrechner

Fit durch Beachvolleyball

Beachvolleyball ist der Sommersport schlechthin. Die Aktivität macht fit – wichtig dabei ist, den Sonnenschutz nicht zu vergessen.

Um Spass, Sport und Sonne miteinander zu verbinden, ist Beachvolleyball die beste Wahl. Die Sportart stammt ursprünglich aus Kalifornien und ist seit 1996 als olympische Disziplin anerkannt.

Für schnelle Antritte im Sand und Angriffssprünge wird gute Kondition, Kraft und Ausdauer benötigt. Beachvolleyball ist schwerer als es aussieht. Um den Körper vorzubereiten und entsprechend zu stärken, bietet sich Krafttraining für die Oberschenkelmuskulatur und Arm- sowie Schultermuskulatur an. Ausdauertraining fördert die Leistung auf dem Feld.

Da die Sportart an der frischen Luft betrieben wird, kann eine Kopfbedeckung und Sonnencreme vor UV-Strahlung schützen.