Kunden Login

Prämienrechner

Gesundheitsnews

29.09.2020: So gesund ist Kamille

Trinkt man Kamillentee nur, wenn man krank ist? Von wegen! Kamillentee macht schön, schlank und fit.

28.09.2020: Die Goldene Milch

Die Goldene Milch – auch bekannt als Kurkuma-Latte – ist ein indisches Getränk, das in den westlichen Kulturen immer beliebter wird. Das knallgelbe Getränk wird traditionell durch Erwärmen von Kuh- oder Pflanzenmilch mit Kurkuma und anderen Gewürzen wie Zimt und Ingwer hergestellt.

25.09.2020: Floating entspannt Körper und Geist

Floating – aus dem englischen mit «schweben» übersetzt – ist eine Entspannungstechnik, die bereits nach der ersten Anwendung von etwa einer Stunde positive Effekte erzielen kann. In einem körperwarmen Solebad schwimmt der Körper im Wasser und soll zu neuer Energie und Kraft führen.

24.09.2020: Elektrische Zahnbürste vs. Handzahnbürste

Ist die elektrische Zahnbürste besser als die Handzahnbürste? Wir geben Antwort.

23.09.2020: Hanfsamen – die nährstoffreiche Ölfrucht

Seit einigen Jahren findet man neben Chia- und Leinsamen auch Hanfsamen in den Regalen der Supermärkte. Die kleinen Samen sollen gesund sein und dabei nur wenige Nebenwirkungen haben. Wir erklären, was es beim Verzehr der Samen zu beachten gibt.

22.09.2020: Schützen zuckerfreie Kaugummis vor Karies?

Kaugummikauen kann dazu beitragen, das Fortschreiten von Karies zu bremsen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von zwölf Studien der letzten 50 Jahre von Forschern des King's College in London.

21.09.2020: Darum sollten Sie ein Stück Seife unter Ihre Bettdecke legen

Laut einem alten Hausmittel aus Grossmutters Zeiten hilft ein Stück Seife unter der Bettdecke der Gesundheit. Wir verraten, was dahinter steckt.

18.09.2020: Was ist das Wikinger-Gen?

Die Hände nicht richtig nutzen zu können, mag sich kaum jemand vorstellen. Für Betroffene mit Morbus Dupuytren ist dies jedoch oft Alltag. Denn bei der Erkrankung kommt es zu Veränderungen im Bindegewebe der Hand.

17.09.2020: Richtig Lüften

Ein optimales Raumklima ist die Grundlage eines gesunden Wohn- und Arbeitsumfelds. Denn wir verbringen bis zu 90 Prozent unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Durch unsere Aktivitäten wie Atmen, Kochen oder Duschen entsteht viel Feuchtigkeit. Dies kann vor allem in der kälteren Jahreszeit zu Problemen führen.

16.09.2020: Meditation macht aufmerksamer

Einfache Achtsamkeitsübungen können helfen, ein entspanntes Leben zu führen.

« Ältere Beiträge